Aktuelles

Nächster Termin:

Vorstandssitzungen

1. Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr

Anglertreff am Sonntag

10 - 12 Uhr im Vereinheim

Jugendgruppe

Anangeln der Jugendgruppe am Westensee

 

Das Anangeln am Westensee für die Jugend am 13. Mai fällt aus.

 

Neuer Termin: 27. Mai 2018 

Anangeln der Jugendgruppe am Westensee 2017

Am 13. Mai fand unser diesjähriges Anangeln statt.

Wir trafen uns um 6:00 bei Sky in Wankendorf, von dort aus machten wir uns auf den Weg zum Westensee. Am See angekommen, trafen wir auch die 3 Raubfischspezies, die wir eingeladen haben.

Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit mit den 3 Erwachsenen zu angeln, was auch von den meisten angenommen wurde.

Es dauerte auch nicht lange, da wurde der erste Hecht an Bord geholt. Satte 82 cm hatte der Hecht!!! Das machte Lust auf mehr.

 Die Jugendlichen konnten noch 7 weitere maaßige Hechte überlisten. Davon hatten 4 Stück über 80 cm!!! 

Kurz vor Schluß bekam unser Jugendwart Kion noch ein gewaltigen Biss an seiner Angel, wir konnten unseren Augen kaum trauen, als der Fisch an der Wasseroberfläche war. Nach einer gefühlten Ewigkeit konnten wir den Fisch  Keschern. Er hatte satte 1,15 Meter. Ein richtig guter Fisch.

Um 13:00 trafen wir uns dann gemeinsam am Vereinshäuschen, dort wurden dann die Fänge präsentiert. Danach schmissen wir den Grill an, aßen zusammen und ließen den tollen Angeltag Revue passieren.

 

Jugendgruppe des AV-Stolpe      
Geschrieben von: Peter Gohlke   

 

Jugendgruppe des AV Stolpe e.V.

Die Jugendgruppe des AV Stolpe ist dank ihrer Betreuer zu einer kleinen, aktiven Gruppe von über 40 Junganglern herangewachsen. Neben Gemeinschaftsangeln am Stolper See werden auch kleinere Zeltlager veranstaltet. Das Tag- und Nachtangeln fand Begeisterung auf jeder Ebene! Es werden natürlich auch Gemeinschaftsangeln an der Brandung und am Nord-Ostsee-Kanal (NOK) veranstaltet. Für weitere Angelziele werden dann auch hin und wieder Fahrgemeinschaften gebildet. Hierfür wäre es sinnvoll, wenn sich die Eltern ab und an dazu bereit erklären würden, ihre Kinder bei der Ausübung ihres Hobbys weiterhin zu unterstützen.

Nach dem Vergnügen folgt dann die Pflicht!
Die Jugendgruppe verfügt über 4 Vereinsjugendboote und darf bei Vereinsangeln nach Anmeldung

3 Landesverbandsboote sowie 2 Gemeinschaftsboote mitbenutzen.  Die Bootsnutzung ist allerdings nur dann möglich, wenn eine entsprechende schriftliche Einverständniserklärung der Eltern dem Jugendwart vorliegt.

Sämtliche Unterlagen hierfür werden mit der Beitragsrechnung zugestellt. Nach Eingang der Einverständniserklärung erhalten Sie vom Jugendwart einen Nutzungsausweis für ihr Kind.

Jeder Bootsbenutzer muss eine Schwimmweste tragen, diese wird vorausgesetzt und muss befolgt werden! Kommt es zum Verstoß, wird der Erlaubnisschein sofort entzogen. Schwimmwesten stehen jedem Jugendlichen kostenlos zur Verfügung. Die Schwimmwesten sind Eigentum der Jugendgruppe und sollten sorgsam behandelt werden! Vereinspapiere und der Geländeschlüssel werden nach Absprache mit dem Jugendwart, nach einer kurzen Einweisung durch den Jugendwart, ausgehändigt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Bruno Wunsch